Rezeptideen für Sie zum nachkochen

Spitzkohlcurry - vegan

Dazu benötigen Sie:

1 kleiner Spitzkohl

200 ml Kokosmilch

3 mittelgroße Kartoffeln

250 ml Gemüsebrühe

3 Karotten

100 g rote Linsen

1 Zwiebel

Currypulver

1 Zehe Knoblauch

Kreuzkümmel

2 cm Ingwer

1 Chilischote

Zubereitung:

Alles klein schneiden und in 3 Esslöffel Öl andünsten. 1 Esslöffel Curry und einen halben Teelöffel Kreuzkümmel zugeben und mit anschwitzen. Das Ganze dann mit 200ml Kokosmilch und 250ml Gemüsebrühe aufgießen, und bei mittlerer Hitze 30-45 min köcheln lassen. Dann 100g rote Linsen zugeben und nochmals 10-15 min mitkochen.

Nach der Kochzeit nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.


Urgetreidepfanne mit Ofengemüse - vegan

Dazu benötigen Sie:

- 400g Bayrischer Reis von Chiemgaukorn

- 1 Zwiebel

- 2 Knoblauchzehen

- 2 Karotten

- 2 Pastinaken

- 1 rote Paprika

- 2 Zucchini

Zubereitung:

Das Gemüse putzen schälen und in Mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln, den Knoblauch hacken. Dann alles in Öl gut anschwitzen. Bayrischen Reis hinzugeben und kurz mit anschwitzen, dann mit 1l Gemüsebrühe aufgießen.

20 Min bei mittlerer Hitze ausquellen lassen.

Mit Salz, Pfeffer, Zimt, Cayennepfeffer, Petersilie und Kreuzkümmel abschmecken.

Zubereitung Ofengemüse:

400 g Gemüse nach Wahl in grobe Stücke ca. 4cm schneiden; 5EL Öl mit Salz, Pfeffer, Majoran, Rosmarin, Thymian, Basilikum und Chili vermengen und das Gemüse damit marinieren.

Dann für 30 min bei 180 Grad in den Backofen.


Grünkernbratlinge

Zutaten

200g Grünkernschrot

1/2 l Wasser

1 Suppenwürfel

1 feingehackte Zwiebel

1 Ei

Salz

Majoran

Pfeffer

Basilikum

Petersilie (am besten frisch!)

3 Zehen Knoblauch

Semmelbrösel

Öl zum Braten

Zubereitung

Wasser, Zwiebel und Suppenwürfel zum Kochen bringen. Grünkernschrot hineinrühren und 15 min quellen lassen. Die übrigen Zutaten in die ausgekühlte Masse einrühren, sehr pikant abschmecken! Kleine, dünne Laibchen formen und in Brösel wenden. In der Pfanne goldgelb anbraten.

Entweder zum Salat mit Dip oder mit Ofengemüse servieren!


Senf-Orangen Dressing

Zutaten

1 Orange

1 EL mittelscharfer Senf

1 Tl Salz

1/4 Bund Petersilie

1/4 Bund Schnittlauch

120 ml Öl

2 El weißer Balsamico

Pfeffer

Etwas Honig

Zubereitung

Die Orange gut auspressen. Alle Zutaten, außer den Kräutern im Mixer sämig rühren. Die Kräuter fein hacken und zum Schluss unterrühren.


Süßkartoffel-Ingwer-Suppe

Zutaten

750 g Süßkartoffeln

50 g Ingwer

850 ml Wasser

2-3 El Gemüsebrühe

350 g Frischkäse natur

3 El frische Kräuter

Salz

Pfeffer

Zubereitung

Süßkartoffeln und Ingwer schälen, fein hacken oder reiben. Ca. 15 min in der Gemüsebrühe weichkochen und anschließend pürrieren. Frischkäse dazu und schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter darüber streuen.

Vegetarische Bolognese

Zutaten für 4 Portionen

375 ml Wasser

125 g Sojagranulat

1 El Tomatenmark

1 El Gemüsebrühe

2 El Sojasauce

2 rote Zwiebeln

1 Zucchini und/oder Karotte/Paprika....

2 Knoblauchzehen

300 ml Tomatenstücke

5 Blätter Basilikum

Thymian

Salz

Pfeffer

Zubereitung

In das heiße Wasser Tomatenmark, Gemüsebrühe und Sojasauce einrühren. Anschließend das Sojagranulat hinzugeben, umrühren und gut quellen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, klein schneiden und mit etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne mit den Zucchini/Karotten goldgelb anbraten. Nun das Sojagemisch in die Pfanne geben und die Knoblauchzehen darauf pressen. Leicht anbraten.  Mit den passierten Tomaten und ggf. etwas Wasser ablöschen. Die Gewürze hinzugeben und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. 15 min leicht köcheln lassen.

Perfekt als Nudelsauce und für Lasagne!

Im Foto als Low-Carb Variante mit Kichererbsennudeln

(Rezept & Foto: Sarah S.)

Die biofair Rezepte-Sammlung

Haben auch Sie Rezepte, die Sie unbedingt mit anderen teilen möchten?

Gerne können Sie uns Ihre Rezeptidee zusenden. Diese wird hier unter der Rubrik "Rezepte" mit oder ohne Ihren Namen veröffentlicht. Gerne auch mit Bildern! Wir freuen uns über eine Nachricht!

zentrale@biofair-chiemgau.de